Sebastian Werk

Sebastian Werk

Technische Universität Berlin
Zentrum Mensch-Maschine-Systeme, GRK 1013/2 prometei
Sekr. MAR 3-3
Marchstraße 23
D-10587 Berlin

Telefon: +49 30 314-29634
Fax: +49 30 314-25042
E-Mail: sebastian.werk-Entfernen Sie diesen Text-@zmms.tu-berlin.de 

Aktuelle Position

  • seit Oktober 2010
    Stipendiat im Graduiertenkolleg prometei ? Promotion zum Forschungsthema ?Systematische Entwicklung und Anwendung anlagenweiter Prozessführung?

Eigene Arbeitsschwerpunkte

  • Optimierung unter Unsicherheiten
  • Verbesserung der Algorithmen zur Berechnung von Wahrscheinlichkeitsnebenbedingungen (Chance Constraints)
  • Darstellung von Unsicherheiten für Operateure
  • Erstellung eines Software-Frameworks für die Implementierung von Wahrscheinlichkeitsnebenbedingungen in Optimierungsmodelle

Publikationen

Tagungsbeiträge

  • Sebastian Werk, Tilman Barz, Günter Wozny & Harvey Arellano-Garcia: Performance Analysis of Shooting Algorithms in Chance Constrained Optimization. 11th International Symposium on Process Systems Engineering (PSE 2012). Singapur. 15. bis 19. Juli 2012
  • Sebastian Werk, Tilman Barz, Günter Wozny & Harvey Arellano-Garcia: An Approach to Process Monitoring under Probabilistic Constraints. European Symposium on Computer Aided Process Engineering (ESCAPE 22). London. 14. bis 20. Juni 2012
  • Sebastian Werk, Tilman Barz, Günter Wozny & Harvey Arellano-Garcia: A Chance-Constrained Framework for Optimization Under Uncertainty. AIChE Annual Meeting 2011. Minneapolis. 16. bis 21. Oktober 2011
  • Sebastian Werk, Tilman Barz, Harvey Arellano-Garcia & Günter Wozny: Online-Optimierung unter Unsicherheit und Ergebnisaufbereitung für Anlagenüberwachung [Abstract]. 9. Berliner Werkstatt
    Mensch-Maschine-Systeme
    . Berlin. 5. bis 7. Oktober 2011
  • Rico Gujjula, Sebastian Werk & Hans-Otto Günther: A Novel Heuristic for Sequencing Mixed-Model Assembly Lines. 24th European Conference on Operational Research (EURO 2010). Lissabon. 11. bis 14. Juli 2010

Werdegang

  • Februar bis September 2010
    Planungsingenieur in der PCK Raffinerie Schwedt GmbH
  • Oktober 2003 bis Dezember 2009
    Studium des Wirtschaftsingenieurwesens mit Fachrichtung ?Technische Chemie? an der Technischen Universität Berlin
  • September bis Dezember 2009
    Diplomarbeit in Zusammenarbeit mit einem Praxispartner zum Thema ?Losgrößen- und Ablaufplanung für kontinuierlich betriebene chemische Produktionsanlagen? am Lehrstuhl für Produktionsmanagement (Professor Hans-Otto Günther)
  • Dezember 2008 bis Februar 2009
    Studienarbeit zum Thema ?Integrierte Reihenfolge- und Springereinsatzplanung in der Variantenfließfertigung? am Lehrstuhl für Produktionsmanagement (Professor Hans-Otto Günther)
  • Februar bis Dezember 2007
    Auslandsstudium am Korea Advanced Institute of Science and Technology (KAIST) in Südkorea, gefördert durch den DAAD
  • Februar 2008 bis Juni 2009 sowie April 2006 bis Februar 2007
    Studentische Hilfskraft für Forschung am Lehrstuhl für Produktionsmanagement (Professor Hans-Otto Günther)