Dr. Charlotte Glaser

Dr. Charlotte Glaser

 

Eigene Arbeitsschwerpunkte

  • Human Factors/Usability
  • Kundenforschung, Marketing
  • Sicherheit
  • Verkehrspsychologie

Werdegang

  • 1978
    Geboren in Tübingen
  • 1989-1998
    Besuch des Uhland-Gymnasiums in Tübingen
  • 1998-2004
    Studium der Psychologie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br. Thema der Diplomarbeit: "Die Wirkung geteilten Wissens auf Problemlösen in Dyaden mit netzbasierter Kommunikation?
  • 03/2001-06/2001
    Praktikum bei IBM Deutschland GmbH im Bereich Learning Services/Management Development
  • 08/2001-09/2001
    Praktikum bei GfK AG im Bereich qualitative/psychologische Marktforschung
  • 04/2003-07/2003
    Tutorin für das Experimentalpsychologische Praktikum II am Psychologischen Institut der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  • 09/2003-10/2003
    Praktikum bei DaimlerChrysler AG im Bereich Forschung und Technologie, Abteilung für Mensch-Maschine-Interaktion und kognitive Ergonomie
  • 06/2004-09/2004
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Psychologischen Institut der Eberhard-Karls-Universität Tübingen; Mitarbeit im Projekt INVENT zur Validierung und Weiterentwicklung eines Bewertungssystems für die Auswirkung von Fahrerinformations- und Fahrerassistenzsystemen auf die Verkehrssicherheit
  • seit 10/2004
    Stipendiatin der Deutschen Forschungsgemeinschaft im Graduiertenkolleg Prometei an der Technischen Universität Berlin

Qualifikationen

  • Quantitative und qualitative empirische Forschungsmethoden (Experiment, Fragebogen, Fokusgruppen etc.)
  • Statistische Methoden (deskriptive und inferenzstatistische Analysemethoden; diverse multivariate Verfahren)
  • Kunden- und Marktforschung, Marktsegmentierung
  • Human Factors, Usability-Testing, User-Centered Design
  • Verkehrspsychologie

Private Interessen

  • Fechten, Tanz
  • Filmkunst und Filmgeschichte
  • Reisen
  • Lesen, insbesondere Sachbücher
  • Freunde treffen

Publikationen